|    Home  |    Forum  |    Mitglieder  |    Link uns  |    AGB  |    Impressum  |    Kontakt
 

Hier kann man kostenlose Browserspiele suchen und sich auch Rezensionen dazu durchlesen. Es gibt sehr viele Seiten, auf denen man sich dann auch noch das richtige Game aussuchen kann. Meine Lieblingsseite ist internet-games.com



Du befindest Dich hier:  Startseite / Artikel / Headsets Test
eDimensional AudioFX2 Stereo-Headset
Gutes Einsteiger Headset mit Force Feedback

Der in Deutschland relativ unbekannte amerikanische Hersteller eDinmensional, hat nach dem erfolgreichen AudioFX Pro 5+1 einen kleinen Bruder auf den Markt gebracht. Das AudioFX2 bietet gerade für Sparfüchse eine interessante Alternative. Anders als der große Bruder bietet es zwar nur Stereo, aber ebenfalls die Force Feedback Eigenschaften.



Tragekomfort

eDimensional hat gerade bei diesem Headset auf Tragekomfort geachtet, da das Headset insgesamt sehr leicht ist, was dem Komfort ungemein zugute kommt. Die Tragebügel lassen sich in mehreren Stufen einstellen, um auch den unterschiedlichen Kopfgrößen gerecht zu werden. Der Bügel ist angenehm gepolsterte und für den Preis gut verarbeitet. Die Ohrmuscheln sind so gelagert, das sie sich der Kopfform anpassen können.

Der einzige Punkt den man am Tragekomfort bemängeln kann, ist die etwas zu flach geratene Polsterung. Die Polster sind zwar angenehm mit Stoff überzogen, aber bei etwas größeren Ohren, kann der Kopfhörer mit der Innenpolsterung auf dem Ohr aufliegen, was ja nach Empfinden stören kann.

Sound
Wir haben den Kopfhörer mit folgenden Referenz Headset/Kopfhörern verglichen. Zum einen das Sennheiser PC 350, das SteelSeries Gaming Headset - 5H V2 und zum anderen der High-End Kopfhörer Sennheiser HD-650. Für diese Preisklasse schlägt sich das Headset recht gut. Zwar kann man vom Ihm keine Klangwunder erwarten, aber die 50mm Membran die auf Spiele Sound optimiert wurde, versetzt einen tief ins Geschehen.

Wer mit dem Headset ab und an Musik hören möchte, der sollte tunlichst das Force Feedback deaktivieren, da man ein leichtes Knacksen und Rauschen bei leisen Passagen wahrnimmt, aber für den Musik Genuss wurde das Headset auch nicht produziert, sondern für den Gaming Einsatz und da macht das Force Feedback Spaß. Wo man mit normalen Headsets Explosionen nur hört, bekommt man sie hier richtig zu spüren. Das Headset rappelt und vibriert und hält einen auch auf langen LAN-Parties wach.



Test | DruckenDrucken | 29.07.2009, 00:00 | Gerrit Bösebeck

  
Infoleiste

Hersteller
Vertrieb
Erscheinungstermin
 Im Handel
Preis ca.
 33,00 €
Kaufmöglichkeit
Kategorie/Genre
 Headsets


Tops & Flops
- Force Feedback
- abnehmbares Mikrofon
- Tragekomfort
- Klangqualität bei Musik
- Kabelwirrwar

Bewertungen
Tragekomfort
65%
Sound
60%
Mikrofon
70%
Bedienung
90%
Verarbeitung
70%
Preis/Leistung
80%
Gesamtwertung: 72,5%

Bilderserien

Links dazu

Artikel bewerten


Kommentar schreiben
Sie besitzen nicht die Berechtigung, Kommentare abzugeben.